Gegen Augenringe

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

tipps_gegen_augenringeEs ist besonders toll (not!) von Lesern Kommentare zu lesen, wie: "Deck mal Deine Augenränder ab!". Als wüsste ich nicht, dass dieses Problem bestehen würde. Naja, ich will mich hier nicht über unnötige Hater-Kommentare auslassen, sondern über Augenränder und Tränensäcke. Wir haben alle unsere Erfahrungen mit diesen unschönen Veränderungen des unteren Augenlids gemacht. Ich leide die meiste Zeit an geschwollenen Augen und habe mir über die Jahre Tricks angeeignet, die dagegen wirken:

  • Kühlt eure Augenlider mit kalt gestellten Red Bull Dosen. Diese passen perfekt auf die Augenhöhle und kühlen lange nach
  • Tragt Brillen – das wirkt natürlich nicht konkret gegen die Augenschwellung aber kaschiert diese optisch
  • Hüte – auch dieser Trick ist ein optischer, da der Schatten des Hutes die Ringe verschwinden lässt
  • Ich schwöre inzwischen auf die Creme "Magnificence Yeux" von Lierac Paris, einfach weil sie wirkt. Ich habe das Gefühl, dass kleine Fältchen gemildert und Schwellungen reduziert werden
  • Benutzt Rouge oder Bronzer so wie ich es euch in dem Video ab 4:15 zeige
  • Vermeidet dunklen Eyeliner unterhalb des Auges, dadurch wirken die Augen optisch noch müder
  • Benutzt dafür aber umso mehr Mascara, da sie das Auge optisch vergrößert und wacher wirken lässt

[bw-video id="1691"]

One Comment

  1. Nicola

    Hehe, das mit der Redbull-Dose werde ich mal bei mir testen! 🙂 Und das mit dem dunklen Kayal beachte ich auch mal.
    Danke für s Video!

    Antwort
Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.