Western Beach Lodge | Hostel Review Perth

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

Schild BeachBedbucks, nervige Mitbewohner, dreckige Badezimmer und stinkende Kühlschränke – jeder, der einmal backpacken war, kennt diese Geschichten oder ist sogar selbst betroffen. Nachdem ich mich in Perth erst in einem anderen Hostel eingebucht und kurz vor meinem Einzug die schlimmsten Revues dazu gelesen habe, habe ich meinen Aufenthalt dort panisch storniert. Auf vergilbte Kopfkissen, schimmeligen Geruch und Räume ohne Fenster hatte ich nicht so richtig Bock.

Nach einer kurzen aber intensiven Hostel-Suche bin ich schon auf die "Western Beach Lodge" gestossen. Ich habe direkt Mark, den Besitzer, getextet und prompt eine Antwort erhalten. Für 30 AUD, rund 19 Euro die Nacht, habe ich meinen Aufenthalt für rund zwei Wochen gebucht.

Die kleine, süße Bleibe befindet sich in dem Beach-Vorort von Perth namens Scarborough. Mark führt das Hostel seit einem Jahr, ist stets präsent und sehr hilfsbereit. Ich habe mich in der Herberge total wohl und willkommen gefühlt. Besonders gut gefallen haben mir die Leute dort, die Sauberkeit, die Größe der Räume und die Lagermöglichkeiten für die eigenen Sachen. Wenn ihr Spaß daran habt, mit anderen Bewohnern ins Gespräch zu kommen und eine familiäre Atmosphäre mögt, ist die "Western Beach Lodge" perfekt für euch.

beachcombers

ALLE INFOS AUF EINEN BLICK

Der Beach ist mit einem zehnminütigen Gehweg easy zu erreichen, der Supermarkt ebenso. Der Bus fährt direkt vor der Tür ab, Räder und Boards können im Hostel kostenlos geliehen werden. Eine Shoppingmall ist mit dem Rad in 15 Minuten zu erreichen.

Western Beach Lodge (Homepage)
6 Westborough Street, Scarborough WA 6019
Telefon: 0061 08 9245 1624
Email: westernbeach@iprimus.com.au

ANFAHRT

Ich bin mit dem Uber zu dem Hostel gefahren. Es hält aber direkt an der nächsten Hauptstraße neben dem Hostel ein Bus
Vom Airport in Perth: 37 Bus Richtung Perth, dann 400 Bus von der City nach Scarborough.

 

 

surfbretterDie BBQ-Area mit gemütlicher Sitzecke und Surfboards, die ganz einfach ausgeliehen werden können.

boys dormEs gibt neben getrennten Dorms (Schlafsälen mit max. sechs Betten) unter anderem auch Vier- und Zweibettzimmer.surfbrett Haibiss

www.westernbeach.com
www.westernbeach.com

hostel-review-perth
Die Laken des Girls-Dorms sind stilecht in einem knalligen Pink gehalten.pflanzen
Die gemütlichen Außen-Bereiche werden von den Bewohnern des Hostels viel und gerne genutzt, um ins Gespräch zu kommen oder abends ein Bierchen zusammen zu trinken.hostel-review-perth-schild weihnachtsbaumIch war bis Weihnachten in dem Hostel eingebucht. Am Morgen des 25. Dezembers gab es unter dem Weihnachtsbaum viele Leckereien für uns. australien flagge karte
Einige Angebote auf einen Blick an der Tafel und auch Fahrräder können genauso wie die Surfboards kostenlos ausgeliehen werden. In Australien gibt es übrigens eine Helmpflicht. schild at the beach

hostel-review-perth-16 western beach

www.westernbeach.com badezimmer
www.westernbeach.com

hostel-review-perth-18 lampe im hostel

SACHEN FÜR'S BACKPACKER-GEPÄCK

3 comments

  1. Anna-Lena

    Richtig schön 🙂 die Schlafsäle sind zwar nicht wirklich hübsch aber das Ambiente und der Rest ges Hostels sind wirklich toll! <3 eine Freundin von mir hat über Silvester eine Tour ans roote Meer gemacht und war schön tauchen.. während ich im Kalten Deutschland mit freunden geböllert habe <3 '-_-' liebe grüße, anni

    Antwort
Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.