Meine Top 7 Herbst-/Wintertrends 2017/2018

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

hut, baker boy hat, mantel, jeans, denim, pullover, strick, knit, rollkragen, turtleneck

MEINE LIEBSTEN HERBST-/WINTERTRENDS 2017/2018

Ich habe euch bereits meine liebsten Vinyl-Teile (zu Lackröcken | zu Lackhosen) , die heißesten Trend-Schuhe oder auch Kuschelmäntel auf dem Blog vorgestellt. Meine absoluten Must have-Pieces für Herbst-/Winter 2017/2018 möchte ich euch heute gebündelt zeigen. Denn der Herbst ist zwar grau aber definitiv voll mit bunten Trends, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Welcher Herbst-/Wintertrend ist für 2017/2018 denn eigentlich euer liebster? Und habe ich in meinem Ranking eurer Meinung nach einen Trend vergessen, der vielleicht auch noch super cool für unsere Schränke wäre? Ich freue mich, wenn ihr weiter unten einen Kommentar hinterlasst 🙂 Und jetzt viel Spaß beim Inspirierenlassen und Shoppen.


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: VINYL

Zugegeben, an den Vinyl-Trend muss man sich ein wenig gewöhnen. Hat man dies getan, dann bietet der Lack-Trend viele Möglichkeiten, eure Alltagsgarderobe aufzupeppen. Wie zu Beispiel diesen Herbstlook:

Styling-Tipp: Ob Vinyljacke, Lackrock oder Lackhose – fest steht, dass die glänzenden Pieces jeden Look zu etwas besonderem machen. Achtet darauf, dass ihr nur ein Vinyl-Teil tragt und um dieses den Rest eures Looks strickt. Bei auffälligen Teilen gilt: Weniger ist mehr. So trage ich hier eine auffällige Vinyl-Hose zu einem T-Shirt, Mantel und Sneakern:

Vickys Styling-Inspo: 


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: MASKULINE MÄNTEL

Kuschelige Mäntel gehören in jedem Winter zu den Must haves. Dabei variieren von Saison zu Saison Muster, Länge und Linie. Diese Saison kommt ein Schnitt besonders oft vor: Die kastige, maskuline Variante.


Styling-Tipp: Seid ihr eher kleiner und zierlicher gebaut, achtet darauf, einen Schnitt zu wählen, der bis zu den Knien geht, damit ihr nicht im Mantel "verschwindet". Mit hohen Schuhen sehen Mäntel, die bis kurz über den Knöchel gehen, auch total stylisch aus. Generell könnt ihr zu maskulin geschnittenen Mänteln alles kombinieren, worauf ihr Lust habt. Ich trage den Look gerne alltagstauglich so - Vickys Styling-Inspo: 


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: BURGUNDY

Winter und bunte Farben gehören ja – leider – nicht unbedingt zusammen. Was mich an den Winterkollektionen wirklich stört, sind triste Einheitslooks und traurig-fade Muster. Burgundy ist ein guter Kompromiss: Denn es passt zu vielen Sachen und ist nicht so dreckanfällig, wie zum Beispiel ein helles Rosa oder Pink.


Styling-Tipp: Burgundy könnt ihr sowohl als Komplett-Look als auch kombiniert zu Cremeweiß wunderbar tragen. Doch auch zu dunklen Farben oder camel-farbend kommt das tiefe Rot schön zur Geltung. Aber der All over-Look hat echt was, schaut mal - Vickys Styling-Inspo: 


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: STRETCH-STIEFELETTE

Stretch-Schuhe gehören diesen Winter zu meinen liebsten Schuhmodellen. Ich finde sie sowohl zu Strumpfhosen und Rock, als auch zu Jeans unfassbar stylisch. Wer sich nicht an den Pfennig-Absatz traut, greift einfach zu einem Paar mit weniger hohem oder Block-Absatz.


Styling-Tipp: Sowohl zum Rock, als auch zum Abendkleid oder zur Jeans passen diese Schuhe hervorragend. Achtet bei der Länge der Hose allerdings unbedingt darauf, dass sie nicht bis zum Knöchel geschnitten ist und den Schuh überdeckt. Habt ihr eine Jeans mit Boot-Cut, könnt ihr sie einfach lässig hochkrempeln, sodass der Schaft des Schuhs sichtbar bleibt, was deutlich cooler kommt ;o)

Vickys Styling-Inspo: 


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: SAMT

Ob Jacke, Boots, Hose, Shirt, Mantel oder Komplett-Look – sicher ist, dass Samt seit 2016 ein super schöner Trend in unseren Kleiderschränken ist und ihr damit kaum etwas falsch aber vieles richtig machen könnt!

 

Styling-Tipp: Samt-Pieces werten zu Jeans getragen den Look auf und sehen auch zu Lederhose oder Rock kombiniert immer sehr stylisch aus. Aber auch der Komplett-Look bestehend aus Kleid oder Zweiteiler kann super gut aussehen. Alltagstauglicher ist der Trend zu tragen, wenn ihr euch für einen Samtblazer, eine Samtjacke oder Samtschuhe entscheidet.

Vickys Styling-Inspo: 


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: TEDDY

Klingt süß und flauschig – ist es auch! Der Teddytrend greift um sich. Was früher wie ein altes Toupé aussah, ist heute super angesagt. Denn es muss nicht unbedingt echter Pelz sein. Und viele, die gerne unechten Pelz tragen würden, wollen auch nicht, dass er zum Verwechseln ähnlich aussieht. Da ist der Teddy-Trend doch total passend, um den Flauschfaktor zu erhalten und dabei stilvoll auf Pelz zu verzichten, oder?!

Styling-Tipp: Ob Teddy-Flausche-Pulli oder Kuschel-Jacke – der Schmusetrend ist vielseitig einsetzbar und ist dabei wirklich total flexibel kombinierbar. Besonders schön sehen helle Kuschelmäntel mit pudrigen Tönen wie Offwhite oder Rosé aus. Aber auch Teddy-Pullis können super zu Jeans oder Lederrock aussehen, seht selbst – Vickys Styling-Inspo: 


Herbst-/Wintertrends 2017/2018: HÜTE

Ich bin ein Hutmensch – und das echt schon über ein Jahrzehnt lang. Ich liebe Hüte und am meisten liebe ich Baker Boy Hats, wie sie jetzt unter modischem Slang zu Hauf zu finden sind.

hut, baker boy hat, mantel, jeans, denim, pullover, strick, knit, rollkragen, turtleneck

Styling-Tipp: Baker Boy Hüte könnt ihr eigentlich zu allem tragen. Da ich die Hüte schon seit Jahren trage, habe ich inzwischen echt eine beachtliche Sammlung an verschiedenen Formen und Farben, was das Kombinieren zu euren Looks dann noch etwas einfacher macht. Wenn ihr euch unschlüssig seid, für welche Farbe ihr euch entscheiden sollt: Braun und Blau lassen sich nach meiner Erfahrung sehr gut zu vielen Looks kombinieren 🙂

Vickys Styling-Inspo: 

12 comments

      1. Tiffy Ribbon

        Finde den Teddy Coat von Warehouse (hast du ja auch oben dabei 😉 ) und auch den von H&M eigentlich ganz schön, der absolute Traum wäre natürlich der von Max Mara ^^ Du hast da schon eine schöne Auswahl vorbereitet 😉 LG

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.