Persönliche Geschenkideen die nichts kosten

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

geschenkideen, weihnachten, kostenlos, xmas, teaserIch liebe Weihnachten und die Zeit davor – die Vorweihnachtszeit ist doch wirklich eine der schönsten Zeiten im Jahr, oder? Alle stellen sich auf Weihnachten ein, die Weihnachtsmärkte eröffnen und man verbringt gerne Zeit zu Hause und macht es sich kuschelig. Ich mache es mir gerne gemütlich, mit Wärmflasche, frischem Ingwertee und Kerzen.

Obwohl ich der festen Überzeugung bin, dass das Einkaufen vor Weihnachten wirklich überbewertet wird, gehört es trotzdem irgendwie dazu: Das Schenken. Dass das allerdings nicht immer super teuer und ausgefallen sein muss und trotzdem zeigt "Ich denke an dich", beweise ich euch heute mit meiner etwas anderen Geschenkideen-Liste, die absolut nichts mit langen Shopping-Bummeln zu tun hat, sondern mit ganz viel Liebe füreinander.

Geschenkideen die nichts kosten:

  1. Sein Herz öffnen und aufschreiben: Ich habe eine Freundin, von der ich immer total liebevoll geschriebene und total persönliche Karten zum Geburtstag bekomme, in denen sie ein wenig unsere Freundschaft revue passieren lässt und aufschreibt, was ich ihr bedeute und was sie an mir hat. Ich freue mich immer sehr über ihre Kärtchen - viel mehr als über ihre Geschenke. Und lustigerweise bleiben die Karten immer im Gedächtnis, während ich kaum sagen könnte, was sie mir vor zwei Jahren materielles geschenkt hat.
  2. Ein Fotoalbum oder einen Kalender erstellen: Von einer Freundin habe ich vor Jahren einen persönlich gestalteten Kalender für das Jahr erhalten. Und owbohl ich Kalender total doof finde und sie nach zwei Monaten vergesse umzublättern, habe ich dieses persönlichen Exemplar total gefeiert und mich auf jeden Monat gefreut. Denn: Es waren immer Bilder mit Erinnerungen aufgeklebt und sie hat sich total viel Mühe gegeben, zu jedem viel zu schreiben - Anekdoten oder was ihr gerade zu unserer Freundschaft eingefallen ist.
  3. Einen Prinzessinnen-Tag verschenken: Wie gern wollten wir doch schon einmal hören "Fühl' dich wie eine Prinzessin und lass' dich verwöhnen". Wie wäre es, die Schwester/ Den Bruder / Die Mama oder die beste Freundin zu sich einzuladen und mit einem Prinzessinen-Programm ) oder auch Prinzen-Programm) nach Strich und Faden zu verwöhnen?

MEIN PERSÖNLICHER TIPP, UM SCHÖNE WORTE ZU FINDEN:

augencreme, beauty, augenringe, creme, geschwollene augen
Am Ende ist es eigentlich egal, was ihr schenkt, solange ihr es aufrichtig und liebevoll meint. Denn das schönste Geschenk, das ihr machen könnt, sollte nicht zeigen: ich bin schnell shoppen gegangen und habe ein Haufen Geld ausgegeben, sondern im besten Fall beweisen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt und gerne Zeit mit dem anderen verbringt. Denn das, was Geld nicht kaufen kann, ist die Erfahrung, die ihr zusammen gemacht habt, Dinge, die euch verbinden und die Quality Time, die ihr zusammen habt.

 

4. Persönliche Playlist erstellen: Je länger die Freundschaft, desto mehr Songs gibt es, die einen verbinden. Und wie wäre es denn, diese Playlist zum Beispiel ganz oldschool auf CD zu brennen oder auch per Spotify zusammenzustellen?! Zu jedem Song könntet ihr dann eine Karte schreiben mit persönlichen Erinnerungen, die ihr beide mit dem Songs verbindet, oder wo ihr ihn gehört habt, was für Erinnerungen die Melodie in euch hervorruft usw. Egal, wie banal und klein diese Erinnerungen erscheinen mögen: Schreibt sie trotzdem auf. Denn gemeinsame Erinnerungen sind unfassbar kostbar und vielleicht erinnert sich der andere gar nicht mehr daran und ist total gerührt, dass ihr es noch wisst 🙂

5. Gutschein für...: Was könnt ihr gut, was eure Freundin/Freund/Verwandte/r nicht so gut kann? Wobei könntet ihr ihm oder ihr helfen? Wollte der Beschenkte schon immer so fit sein wie ihr oder so gesund kochen können, es fehlt aber die Eigenmotiviation? Dann erstellt doch einen Gutschein, den ihr auch super persönlich gestaltet und dadurch einfach zeigt "Ich habe mir für dich Zeit genommen und du bist mir wichtig, weil ich mir Gedanken über dich mache". Und das ist doch das wichtigste: Zu zeigen, dass wir den anderen kennen, schätzen und gerne Zeit mit ihm verbringen. Stellt also zum Beispiel einen Gutschein für einen persönlichen Kochkurs aus oder für einen Monat Fitnessprogramm zusammen.

ADVENTSKALENDER: VERPASST NICHT MEIN ERSTES TÜRCHEN

weihnachten, xmas, weihnachtspullover, partyschuhe, schuhe

Im Dezember hab eich jeden Advents-Sonntag ein Türchen mit hochwertigen Geschenken im Gesamtwert von knapp 1900 Euro für euch auf VICKY-W.com. So viel sei schon verraten: Morgen geht es um das Thema Haare und ein hochwertiges Gadget. Mehr sage ich nicht, verpasst nicht, reinzuklicken und mitzumachen – und sagt euren Freunden bescheid 🙂

3 comments

  1. Susi Münster

    Der Post ist toll. Inzwischen bastle ich zu Weihnachten auch recht viel. Mit Fotos sowieso! Auch Fotokarten statt den typischen Weihnachtskarten. Von meiner Schwester bekomme ich jeden Jahr einen Kalender mit Fotos ihrer Kids. Manche Fotos sind total schrecklich aber trotzdem feiere ich diesen Kalender jedes Jahr wieder und freue mich schon drauf! 😀
    Dieses Jahr verschenke ich an Freunde Schmuck aus Beton, da kann man günstig was schönes machen. Nun überlege ich aber dazu noch eins deiner Geschenkideen auch umzusetzen.

    Antwort
    1. Vicky

      Dankeschön, liebe Susi! Ich würde gerne viel mehr basteln, aber irgendwie fehlt dann doch immer die Zeit. Ein Kalender, der persönlich gestaltet ist, ist wirklich ein super Geschenk 🙂 Welche meiner Ideen hat dir denn so gut gefallen?

      Antwort
  2. *

    Ich habe gerade beim Stöbern diesen Post entdeckt. Ich muss sagen, dass die Ideen echt klasse sind - besonders die Spotify-Playlist gefällt mir sehr, sehr gut. Ich hoffe, ich schaffe das mit der Playlist im ganzen Adventstrubel.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.