Styling im Büro | 7 Casual Basics für das Office

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

60s, 70s, a linie, mantel, burgundy, clutch, handtasche, beanie, mütze, bluse, hemdkleid, stiefel, boots, overknees, winterStyling im Büro ist jeden Tag Thema. Denn so wie wir uns kleiden, so nehmen uns die Kollegen und Vorgesetzt wahr. Dabei sollten wir selbstbewusst und stilsicher aussehen – aber trotzdem nicht zu dick auftragen. Heute zeige ich euch kein Outfit von oben bis unten, sondern habe für jeden etwas rausgesucht, was ich als coole und stilsichere Basics für jeden Geschmack und jeden Stil ansehe. Es folgen sieben stylische Basic-Inspirationen für das Office:

    handtaschen, freistellerdenim, jeans, blazer, hut, baker boy hat, hoodie, sweatshirt, ankleboots, stiefel, gucci, handtasche, designer bag

HINGUCKER HANDTASCHE

Mit klassischen Handtaschen könnt ihr nicht viel falsch machen. Bei Designerbags würde ich das klassische Modell einem ausgefalleneren immer voziehen. Dabei könnt aber müsst ihr nicht immer viel Geld ausgeben, um in Puncto it-Bag ganz weit vorne mit dabei zu sein:

Aber auch meine liebsten Designer-Bags möchte ich euch gerne zeigen. Sie sind immer klassisch-schön und werten jeden Look auf:

stoffhosen, freistellerdiary, positiv, orange, rosa, smile, fun, strick

DIE BUNDFALTENHOSE 2.0

Ein Evergreen im Kleiderschrank ist die Stoffhose. Und dabei muss es nicht immer der fade Bügelfalten-Klassiker sein. Denn das Beinkleid gibt es 2018 in allen möglichen Farben und Schnitten.

kurzmantel, freisteller60s, 70s, a linie, mantel, burgundy, clutch, handtasche, beanie, mütze, bluse, hemdkleid, stiefel, boots, overknees, winter

TRENCHCOATS, XL-MÄNTEL UND A-LINIE...

Mäntel sind und bleiben der perfekte Überwurf für einen eleganten und / oder coolen Look. Klassiker wie der Trenchcoat kommen genauso auch in neuen Dessins daher wie Kurzmäntel.In der Mode 2018 ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei Eine Auswahl an Mäntel habe ich hier für euch:

blazer, freistellermaison heroine, tasche, bag, handtasche

ALLROUNDER UND UPGRADE FÜR JEDEN LOOK

Müsste ich ein Kleidungsstück küren, auf das ich auf keinen Fall verzichten möchte, dann wäre es der Blazer. Sowohl für elegantere und schickere Looks, als auch für einen Freizeitlook ist diese Jacke super geeignet. Dabei ist es eigentlich egal, welche Art von Stil ihr habt. Denn Blazer sind in Puncto Anpassungsfähigkeit echte Talente.

 

boots, freistellerschuhe, sneaker, samt, velvet, jeans, plateau, biker boots, schnallenboots, nietenboots, stiefeletten, schnürstiefel, chelsea boots

ELEGANT, KLASSISCH UND SELBSTBEWUSST

Ein wahrer Klassiker ist der Chelsea-Boot. Was einst eher als Herrenschuhmodell galt, ist heute auch oft und gerne an Frauenfüßen zu sehen. Besonders schön finde ich hier den Aspekt, maskuline Elemente mit schlichter Eleganz weiblich zu kombinieren.

jeans, freistellerdenim, t shirt, blazer, high heels, pink, rosa, jeans, hose, kette

FÜR DEN COOLNESS-FAKTOR MIT STIL

Dass Jeans absolut salonfähig sind, muss ich euch nicht erzählen. Bequem und stylisch für's Büro trage ich gerne gerade geschnittene Highwaist-Modelle. Ich habe euch eine Auswahl zum Shoppen zusammengestellt:

pullover, freisteller

KUSCHELIGER BEGLEITER DURCH DEN WINTER

Strickpullover kann ich diesen Winter gar nicht aus meinem Kleiderschrank wegdenken. Besonders angetan haben es mir Modelle mit Zopfmuster, die wirklich zu allem passen: Stoffhose, Jeans, unter Blazer und Mantel...

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.