Update 3. Juli 2018 und Top Instagram-Looks zum Nachshoppen

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

Anzeige | Mit Marken-Nennungen

WO ICH WAR

Nach meiner Zeit in Österreich war ich erst einmal in Hamburg, was bei diesem tollen Sommerwetter hier auch echt mehr als erträglich war. Ich bin zwar immer viel unterwegs, genieße aber auch di Zeit in  🙂

WO ES HINGEHT

Für mich geht es jetzt auf die Fashion Week nach Berlin. Funny Fact: Ich wollte seit Jahren schon zu der Show von Lena Hoschek, aber es gab immer Terminüberschneidungen oder Gründe, warum ich es in acht Jahren Bloggen nicht geschafft habe. Dieses Mal freue ich mich riesig, die Show einer meiner Lieblings-Designerinnen während der Modewoche live sehen zu können und feier es sehr, dass es auch nach so langer Zeit in einer Branche noch erste Male zu feiern gibt 🙂

ÜBER DIE ERKENNTNIS, DASS WIR UNS NICHT SELBST IM WEG STEHEN SOLLTEN, ES ABER TROTZDEM VIEL ZU HÄUFIG TUN

Das Leben ist so leicht, wenn wir es nur zulassen – so oder so ähnlich habe ich in den letzten Tagen gedacht. Ich weiß, ich habe gut Reden. Denn mir geht's gut, ich habe einen Job, der mir Spaß macht und gerade kein Drama um mich herum. Aber ich weiß auch wirklich, dass das tatsächlich eine bewusste Entscheidung von mir war, mein Leben so zu sehen. Klar gibt es Rückschläge und Schwierigkeiten. Die hat jeder und auch ich habe mit Unzufriedenheiten oder Dingen aus der Vergangenheit zu tun, die mich manchmal mehr und manchmal weniger beschäftigen und einholen. Aber selbst wenn ich mal eine Kack-Phase habe, entscheide ich mich ab einem gewissen Punkt nach dem Selbstmitleid dafür, aufzustehen, weiterzumachen und an meinen Aufgaben zu wachsen und zu lernen. Das ist nicht einfach und es benötigt Disziplin, einen bewussten Impuls, der mich quasi zwingt, nicht in Selbstmitleid oder Lethargie zu verfallen. Ich habe mich bewusst dazu entschlossen, in meinem Leben keine Opfer-Rolle anzunehmen, sondern die Fäden selbst in der Hand zu haben. Und das könnt ihr nur, wenn ihr Sachen anpackt und euch verdammt nochmal in den Arsch tretet, egal, wie schwer es gerade erscheint. Bleibt agil, entscheidungsfreudig und verfallt nicht in einen lähmende Zustand. Denn – auch wenn es abgedroschen klingt – das Leben ist zu kurz, wir leben nur einmal und ich möchte nicht irgendwann kurz vorm Dahinscheiden denken: Scheiße, ich stand mir immer selbst im Weg!

Ich habe zu diesem Thema zwei Buchtipps für euch:

  • Sorge dich nicht - lebe! - Dale Carnegie
    Meine Bibel in Sachen Sorgen und wie man sie abstellen kann. Ich höre dieses Buch gerne als Hörbuch – gibt's auch bei Spotify – immer und immer wieder, wenn ich das Gefühl habe, mein Kopf überdenkt gerade alles viel zu sehr und ich sehe sprichtwörtlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. 
  • SeelenGevögelt - Veit Lindau
    Das Buch habe ich durch Zufall in die Hände bekommen als ich mit einer Freundin Kaffeetrinken war und sie erzählte, was sie gerade liest. Ich habe mir daraufhin das Hörbuch gekauft. Es geht darum, sein Leben anzupacken, sich vom Leben "vögeln" zu lassen und es in vollen Zügen zu genießen. Ich finde es jetzt schon großartig bereichernd und bin gespannt, was ich rückblickend nach Beenden des Hörens für Lehren daraus für mich ziehen werde.

WAS WOLLT IHR ALS NÄCHSTES BEAUTY-THEMA? HINTERLASST MIR EINEN KOMMENTAR :-*

Zur Auswahl stehen:

  1. Wundercreme gegen Akne? Meine Erfahrung mit BPO (Benzoylperoxid)
  2. Meine Top 3 Gesichtsmasken gegen Pickel

ACHTUNG: BEAUTY GIVE-AWAY!

 

Ein Beitrag geteilt von VICKY-W (@vcy.w) am

In dem letzten Post "Parfum Guide: So findet ihr den passenden Duft" habe ich ein super Give Away für euch! Macht noch mit, ehe es zu spät ist!

TOP INSTAGRAM-LOOKS ZUM NACHSOPPEN

Anzeige | Es folgen Affiliate-/Werbelinks mit denen dieser Blog eine Provision verdient:

Tüllrock mit klobigen Boots

Für den Rock und die Boots kann ich keine Miniaturbilder zum Durchklicken erstellen, deswegen bekomt ihr für diesen Look eine Liste mit den direkten Links zu den Teilen:

About You - Skirt - PR Sample
Asos - Shirt
Chloé - Bag (similar here and cheaper here and here)
Loavies - Boots (wearing my actual size)
Asos - Necklace (similar because sold out)

 Off Shoulder-Kleid 

That Polka Dot Dress!

Roter Einteiler

Summerdress-Layering

Über die Liketoknow.it-App bekommt ihr alle shopable Looks direkt in der Übersicht mit den entsprechenden Teilen, die ich direkt verlinkt habe. Dafür ladet ihr euch einfach die App runter, meldet euch an und ihr habt dann quasi wie bei Instagram einen Feed von mir, bei dem allerdings alle Looks direkt nachkaufbar sind.

One Comment

  1. Susi

    Mich interessiert deine Erfahrung mit BPO. Ich benutze die Creme nachts nur auf kleine Stellen und bin total begeistert auch wenn sie ordentlich austrocknet.

    Antwort
Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.