3 Styling-Regeln den Trenchcoat zu tragen

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

rosafarbener trenchcoat, schwarze lackhose, weiße long blouse

Der Trenchcoat ist ein absoluter Klassiker, den ich erst letztes Jahr so richtig für mich entdeckt habe. Aus irgendeinem Grund habe ich bis dahin nicht einmal einen der Mäntel anprobiert. Wenn es eine Liste mit Mode-Fehlern für mich geben würde, dann stünde dies definitiv weit oben auf meiner Liste. Obwohl ich lange gebraucht habe, um einen Trench mein Eigen zu nennen, trage ich diese Art von Jacken jetzt umso lieber. Warum? Trenchcoats sehen immer cool aus, passen zu jeder Art von Style – ob elegant oder casual – und sind in allen möglichen Formen und Farben im Handel auffindbar. Mit dem ursprünglich britischen Armeemantel könnt ihr eigentlich gar nichts falsch machen. Deswegen gibt es heute auch nur drei Styling-Regeln zum Tragen eines Trenchcoats:

  1. Ich habe mich für einen pudrig-rosafarbenen Ton entschieden. Um die Farbe perfekt zu inszenieren, solltet ihr entweder zu Teilen der selben Farbfamilie greifen oder wie ich einen Kontrast herstellen. Hier trage ich eine weiße Longblouse und eine schwarze Lackhose.
  2. Trenchcoats gibt es in allen Formen und Farben. Es gibt sie kurz, lang und sogar ohne Ärmel für den Sommer. Wenn ihr also wie ich erst einmal Berührungsängste habt, da ihr zum Beispiel nicht zu „langweilig“ gestylt wirken wollt, lasst euch gesagt sein: Es gibt für jeden Geschmack und jeden Stil – ob cool, edgy, schlicht, sportlich, stylisch, ausgefallen, usw. – DEN perfekten Trench. Seid ihr euch nicht sicher. Bestellt euch komplett unterschiedliche Modelle in verschiedenen Farben und probiert ein wenig herum. Ihr werdet sehen, dass ein Trenchcoat jedem Typ eine ganz besondere Ausstrahlung verleiht.
  3. Mit den richtigen und farblich ergänzenden Accessoires rundet ihr jeden Look ab. Ein sicherer Stylingpartner ist grundsätzlich gleichfarbiges Schuhwerk zu dem Kernstück eures Looks. Dadurch seht ihr grundsätzlich immer sehr stilbewusst aus, ohne dabei overdressed sein zu müssen.

Weiter unten findet ihr wie immer die Outfit-Details und alle Produkte zum Nachshoppen* und meinen Look:

trenchcoat, elegant oder casual, überlänge

NOCH NICHT DEN RICHTIGEN TRENCHCOAT GEFUNDEN? EINE AUSWAHL FÜR EUCH ZUM NACHSHOPPEN:

*Dieser Blog arbeitet mit Affiliate-Links und Leihgaben für Shootings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.