7 Gründe Valencia auf eure Reise To Do-Liste zu setzen

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

Danke an BLOGWALK für die Einladung zur Pressereise

collage, valencia, travel, reise, spanien, spain

Granada, Barcelona, Madrid – das sind tolle Städte, die man sich unbedingt anschauen sollte. In der Reihe fehlt aber definitiv ein weiteres spanisches Reiseziel, das ihr euch auf eure Liste schreiben solltet: Valencia! Die Metropole am Mittelmeer begeistert mit leckerem Essen, tollem Wetter, bezaubernden Bauten, Parks und ihren Sehenswürdigkeit. Sieben Gründe, warum Valencia zu euren Travel-Goals zählen sollte, gebe ich euch jetzt:

1. Der Mercado Central

Der Mercado Central ist ein wahres Paradies für Schlemmer-Mäuler. Überall gibt es frisches Obst, gepresste Säfte und leckeren Kaffee für wenig Geld.

Plaça de la Ciutat de Bruges, s/n, 46001 València

valencia, markthalle, obststand

 

2. Der Park des trockengelegten Río Turia und der moderne Stadtkern

Wir schnappen uns Fahrräder und radeln durch die wundervollen Parkanlagen des Jardines del Turia Richtung Meer durch ein trockendgelegtes Flussbett, durch das sich jetzt ein herrlich-idyllischer Park mit Palmen, Brunnen und Spielplätzen zieht.

Palau de les Arts Reina Sofía (Opera Valencia), Avenida del Professor López Piñero, 46013 Valencia

valencia, fahrräder, bloggerinnen, sommermode
Mit dem Rad erkundet man die Stadt besonders intensiv
Bloggerinnen, Pool, Arcaden
Lina und Franni <3
valencia, blogwalk Mädels, Pool, Sommermode, Sonnenbrillen
Die BLOGWALK-Mädels xx
Opernhaus Valencia, Radtour, Fahrräder, Bloggerinnen
Das beeindruckende Opernhaus ist auch mit dem Rad zu erreichen, wenn man durch die Parkanlage fährt

valencia, reise, spanien, sightseeing, Fahrrad, Promenade valencia, palmen allee, fahrräder, überdachung valencia, Bloggerinnen auf Fahrrädern, Jubel

3. Valencias Altstadt

Nahe unseres Hotels Reina Victoria befindet sich der historische Stadtkern. Wie ihr auf den Bildern unschwer erkennen könnt ist dieser traumhaft schön und voller alter und prachtvoller Gebäude. Außerdem hatten wir die große Ehre die Damen in den traditionell valencianischen Gewändern zu treffen. Diese nennen sich Falleras mayores und sind sehr bekannt in Spanien.

Husa Reina Victoria, Carrer de les Barques, 4, 46002 Valencia

valencia, altstadt, Kirchturm, Palmen valencia, traditionelle Tracht, Spanierinnen, Haarschmuck valencia, tracht, üppige Kleider, Spitze, Haarschmuck, Ohrringe valencia, altstadt, brunnen, Moschee

 

4. Shopping in Valencia

Valencia ist ein Traum, um shoppen zu gehen. Sowohl Kleidung als auch Essen lassen sich hervorragend einkaufen. So wandert weniger der günstige Zara oder Uterqüe-Sale in meine EInkaufstasche als viel mehr EL Maron (fantastisches Salz) und super aromatischer Iberico Schinken (von Schweinen, die in der Gegend gezüchtet und mit Nüssen gefüttert werden).

Welche Märkte, Geschäfte und Shopping-Meilen es gibt, erfahrt ihr auf Visitvalencia.com.

 

5. Die besten Tapas, die ich je gegessen habe

Im urigen Restaurant mit dem Namen Casa Montaña werden allerlei köstliche Tapas aufgetischt. Zwischen Weinfässern und weißen Steinwänden wird alles gereicht, was die spanische Küche in Sachen Tapas hergibt. Die Bilder sind übrigens an einer anderen Location entstanden, an welcher extra für uns Blogwalker Paella gekocht wurde.

Casa Montaña, Carrer de Josep Benlliure, 69, 46011 València

casa montana, Weingläser, Anstoßen, gedeckter Tischgedeckter Tisch, spanien, ufer, Stuhlhussen, Schilfspanien, Paella, riesige Pfanne

 

6. Die Seidenstrasse in Valencia

Im Viertel Velluters ist das Seidenmuseum zu finden, außerdem geht es zur Seidenbörse, die Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. In den Läden des Viertels gibt es typische valencianische Gewänder zu kaufen, die bis heute zu besonderen Anlässen getragen werden. Wer nicht gleich so ein Kleid tragen aber sich trotzdem gerne etwas aus dem hochwertigen Jacquard-Stoff zulegen möchte, kann dort Taschen, Schuhe und Schals käuflich erwerben.

Lonja de la Seda, Carrer de la Llotja, 2, 46001 València, Valencia

Valencia, Seidenwebstuhl, Seidenmuseum
Valencia, Seidenmuseum, Austellung, Webstühle, Fäden

 

7. Die Marina

Musik, türkis-blauer Pool und der Strand um die Ecke – im Marina Beachclub genießen wir die Abendsonne, schießen Fotos und erholen uns kurz, bevor es mit einem Katamaran auf das Mittelmeer geht, von wo aus wir den Sonnenuntergang über der Marina Real Juan Carlos I erleben.

Marina Beach Club Valencia, Calle Marina Real Juan Carlos I, 46011 Valencia

valencia, marina club, holy ghost, pool, palmen, strand, kleid, palmen prints
Ich trage ein Kleid mit Palmen Prints 
Kleid, Palmen Prints, Sonnenbrille, Holzgestell
Meine Sonnenbrille besitzt ein Holzgestell

Strandaccessoires, Sonnenschutz, Sonnencreme, Lancaster, Sonnenbrille, Bikini

Beachclub, Mjunik, Bloggerinnen, Strand, Wegweiser
Lina und Luisa werden für ihre Online Reality-Show Mjunik gefilmt

Marina Beach Club Valencia Moet, Champagner, Sektkühler, Eiswürfel Foto, Smartphone, Pool, Bar, WeinBootsfahrt, Bloggerinnen, Sonnenbrille, Überdachtes Bootvalencia, travel, reise, palina pralina, lina kottutz, Bootsfahrt, Rettungsring, Fluss

Noch weitere Eindrücke von #blogwalkgoesvalencia gibt's auf Instagram. Schaut doch mal vorbei ♥ Danke an Jeremy für die Fotos xx

 

5 comments

  1. Maj-Britt

    Danke für die tollen Tipps Vicky! Ich persönlich hatte Valencia noch nicht so auf dem Schirm, aber die Fotos sprechen für sich!*-* Ich werde es auf jeden Fall in meine Reisezielliste mit aufnehmen. Bisher war ich mit meiner Familie jedoch immer mehr in Frankreich oder Italien (den Mittelmeerraum betrachtend). Wir waren mal kurz in Barcelona, aber da hätten wir uns auch noch viiiiel länger aufhalten können!*-*
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.