Tight Skin

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

straffer-po-01

At this moment this post is only available in German. But check out my Instagram and Snapchat: @vickywanka. Today I'm rocking the Hurricane Festival. ♥

16 comments

  1. Esra

    liebe Vicky, alles schön und gut und richtig, aber es gibt tatsächlich Leute, bei denen sowas genetisch bedingt ist.
    Selbst bei Anwendung aller deiner Tipps werden meine Dellen höchstens etwas weniger ausgeprägt. Aber auf natürlichem Wege gehen sie in diesem Leben nicht mehr weg :/
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    Reply
    1. Vicky

      Hmmm, meinst Du wirklich? Bei mir hat das so gut geklappt und ich würde schon sagen, dass es schon mittelschlimm war und jetzt habe ich gar nichts mehr.

      Reply
  2. Patsy

    Hallo Vicky,

    ich bin auf deinen Blog gestoßen und finde deine Art des Schreibens sehr angenehm!

    Ich frage mich nur was bedeutet für dich "alles ungesunde zu 90% von der Speisekarte zu streichen"?

    Ich kann herauslesen, dass es dabei um Zucker und Fast Food geht. Anscheinend sind Kartoffeln sowie Brot auch auf dieser Liste.
    Gibt es einen genaueren Beitrag zu deiner Essenumstellung? Mich würde das sehr interessieren.

    LG,
    Patsy

    Reply
    1. Vicky

      Hey, danke für die Komplimente, das freut mich natürlich meeega! Da ich ja keine Food-Rubrik habe, schreibe ich das hier gerne ausführlicher: Ich habe mir irgendwann angewöhnt, unterhalb der Woche überwiegend basisch zu essen. Das heisst, dass ich sowas wie Getreide, Reis, Pommes, Zucker weglasse. Dafür esse ich ganz viel Obst und Gemüse, Mandeln. Wenn ich mega die Gelüste habe, dann mache ich auch mal eine Ausnahme. Und ansonsten esse ich am WE auch gerne mal ungesund, achte aber dann wieder in der Woche auf gesund. Das ist meine Art, damit umzugehen. Aber da kann ja jeder selber entscheiden, was für ihn am besten ist :-))

      Reply
  3. Sanja

    Mir sind diese Pantys auch schon unter die Augen gekommen - gut riechen und angenehm tragbar klingt ja schonmal gut - aber hast du das Gefühl, dass es sich tatsächlich lohnt die 20 Euro zu zahlen? Oder ist es doch nur die Ernähung, Trinken und Sport? Würde mich interessieren, ob du sagst, dass sich die Investition definitv lohnt..Danke 🙂

    Reply
    1. Vicky

      Liebe Sanja, das ist eine durchaus berechtigte Frage. Wie gesagt, denke ich dass in diesem Fall viel auch viel hilft. Heisst: Nur Panty tragen pfelgt vielleicht, aber wenn ich mir jeden Tag meine Sahnetorte und Currywurst Pommes gönne, werden die Dellen auch nicht verschwinden. Alle Maßnahmen haben ihre Berechtigung und ob Du in dem Fall cremest oder wie auf der Packung der Panty empfohlen, diese mindestens sechs Stunden täglich trägst, bleibt Dir überlassen. Ich denke schon, dass es hilft, wenn Du die Hose mit den Pflegestoffen regelmäßig trägst. Allerdings darf man halt keine Wunder erwarten, wenn man sonst nichts tut. Als begleitende Maßnahme würde ich sie aber empfehlen.

      Reply
  4. Nicola

    Danke, danke, danke!!
    Einige deiner Tips ziehe ich auch schon konsequent durch (Rolltreppe, Wasser, Essen, Jojobaöl) aber dem Rest versuche ich jetzt volle Aufmerksamkeit zu schenken!! 🙂
    Massagebürste wird gekauft!
    lg 🙂

    Reply
  5. Michi

    Hallo,

    bin zufällig auf diesen Beitrag gestoßen und finde ihn sehr gut! Bei mir hatte das auch früher funktioniert.

    Es gibt nur einen kleinen Fehler. Kartoffeln sind basisch (Pommes übrigens auch)! Das steht auf jeden Fall in alles basischen Kochbüchern, die ich besitze.

    Viele Grüße

    Reply
If you like to leave a comment, please switch to the German version