Metallic Pants und Random Facts

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

*Werbung | Vielen Dank an Mister Spex für die Unterstützung dieses Posts.

miami beach_metallic pants_01

In meinem Miami Beach Guide habe ich euch bereits von dem American Apparel-Outlet berichtet, der etwas versteckt neben der Lincoln Road Mall liegt. Ich habe mir dort dieses Outfit zugelegt. Die Sachen waren jeweils bis zu 70% reduziert. Die Metallic Pants sind eine gute Abwechslung zu den Denim-Shorts, die gerade überall zu sehen sind.

Ich liebe es inzwischen übrigens sehr, mir Random-Facts auf meinem Handy zu notieren und habe dies natürlich auch in Florida und auf den Bahamas getan. Da ich über eine Woche lang kein Handy hatte (warum, lest ihr unten), fällt die Liste etwas kürzer aus. Ich liebe Random-Facts übrigens, da man voneinander unabhängige Erlebnisse ohne Übergänge und ausschweifende Erklärungen auflisten und so viele Eindrücke teilen kann. And here they are:

  • Ein Zeichen tiefster Entspannung? Das Vergessen sämtlicher Pins. Ich habe meine Handy-Pin, meine Mail- und Insti-Passwörter und meine Bank-Pin im Urlaub komplett vergessen
  • Ich spare mir im Gepäck meistens Haar-Produkte, die das Haar kämmbarer machen, sprich Conditioner, Öle, Sprays... Das bereue ich dann ganz schnell, da auf meinem Kopf schnell ein Klettenberg entsteht, der unentwirrbar ist und letztlich abgeschnitten werden muss 🙁
  • Viel zu viel Geld ausgegeben für Flüge und Unterkünfte, sowie Tagestrips ausgegeben, viel zu ungesund gegessen aber dafür tolle Eindrücke gesammelt und unheimlich leckere Mahlzeiten gehabt
  • Wir haben Feuerfische im Wasser gesehen. Mein Freund hatte sogar das Glück, eine Sea-Turtle zu sehen. Es kam (unabhängig von der Rochen-Füttern-Tour) an einem unbesuchten Strand ein Rochen auf mich zugeschwommen. Ich habe mich extrem erschrocken
  • Teilweise am Morgens bereits mittaggegessen. Sprich: Fries with Cheese und Onion Rings
  • Neues Lieblingsessen entdeckt (leider nicht vegan): Eggs Benedict. Das sind porchierte Eier auf Toast mit Sauce Hollondaise
  • Die Keys bzw. Key West ist die schönste Stadt, die ich jemals gesehen habe
  • Das erste Mal via Uber-App Auto gefahren. Hat super geklappt und wir hatten eine kurze aber sehr nette Taxi-Fahrt mit einem Mann, der ursprünglich aus Haiti kommt. Er macht den Job, um sein Auto abzubezahlen. Der Typ war so unwahrscheinlich gut drauf und lebensfroh. Von ihm können sich viele eine große Scheibe abschneiden
  • Ich bin jetzt bei Snapchat. Ich freue mich darüber, wenn ich vickywanka addet <3

American Apparel - Outfit
Illesteva via Mister Spex - Glasses - Leihgabe

miami beach_metallic pants_02 miami beach_metallic pants_03 miami beach_metallic pants_04

Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.