So findet ihr den passenden Nude-Lippenstift für euch

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

*Werbung | In Zusammenarbeit mit Maybelline

lippenstift, beautyEin Lippenstift-Trend hält sich hartnäckig: Nude Lips! Und so schwer kann das ja nicht sein, die Lippen so zu schminken, dass sie quasi ungeschminkt aussehen!? Doch wer sich schon einmal an Nude Lippen gewagt hat, weiß dass es gar nicht so einfach ist, den perfekten Ton für sich zu finden. Denn obwohl es zahllose Shades gibt, passen viele der Farben einfach nicht zum eigenen Typ.

DIE GEFAHR BEI DER NUDE LIPPE?

Nude ist nicht gleich nude. Denn es besteht die Gefahr, krank auszusehen und das sollte unbedingt vermieden werden. Ist der Ton nämlich zu hell oder hat den falschen Unterton, kommt schnell die Assoziation "fiebrige Nacht" anstatt "sexy Kussmund" auf.

ZWEI TRICKS, WIE IHR EUREN PERFEKTEN NUDE-TON FINDET:

lippenstift, beauty

Mit den Maybelline Color Sensational Inti-Mattes Nudes Lippenstiften zeige ich euch im Video anhand sieben verschiedener Nuancen, wie ihr den perfekten Nude-Ton für euch findet. Auch für welchen Lippenstift ich mich entschieden habe und noch einmal eine Vorstellung aller Produkte gibt's im folgenden Tutorial für euch

ZUM VIDEO (KLICKT HIER):

DARAUF SOLLTET IHR BEI DER SUCHE ACHTEN:

1. Schaut euch eure natürliche Lippenfarbe an

Eure natürliche Lippenfarbe passt zu euch, das ist klar. Schaut nun bei den Lippenstiften, dass dieser natürliche Grundton aufgegriffen wird. Ist er eher rosig, solltet ihr zu peachigen und pastelligen Farben greifen. Ist er eher blass gelblich, stehen euch eher Stifte, die diese Farbnuancen aufgreifen. Grundsätzlich solltet ihr dabei immer mindestens eine Nuance dunkler wählen als eure Lippenfarbe, damit der Lippenstift auch schön zur Geltung kommt.

2. Testet im Laden vorab auf eurem Arm, welche Farbe auch zu eurem Hauttyp passt

Seid ihr euch unsicher, welche Lippenstiftfarbe zu euren Lippen passt? Ich benutze dann meist meinen Handrücken oder die Innenseite des Armes, um zu schauen, welche Nuance meinen Typ perfekt unterstreicht. Das seht ihr eigentlich ziemlich schnell, wenn die Farbe neben eurer Hautfarbe aufgemalt wird. Denn so wirkt der Lippenstift dann auch in eurem Gesicht. Dabei sollte die Nuance die Haut frischer und strahlender wirken lassen – dann habt ihr einen guten Ton gefunden.

Noch ein Tipp für euch: Nudefarben können euren Mund etwas schmaler erscheinen lassen, deswegen solltet ihr beim auftragen entweder vorab einen Konturstift benutzen oder beim Applizieren des Lippenstiftes darauf achten, ganz leicht über den Rand eures Mundes zu malen.

lippenstift, beauty
Die Matt-Nudes bieten für jeden Hautton die richtige Nuance: Color Sensational Inti-Mattes Nudes Lippenstifte von Maybelline gibt es in 7 verschiedenen Nuancen.

 

 

 

One Comment

  1. Rebecca

    Ich suche schon gefühlt ewig nach einem passenden Nude Lippenstift für mich. Danke für Deine Tipp, die werde ich definitiv beherzigen und vielleicht klappt es dann ja bald! xo Rebecca

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.