Unkategorisiert

Los Angeles

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks
Genau, ich bin gerade in Los Angeles. "Woaaaah, it's amazing here", ich fühle mich wie ein Dorfkind, welches das erste Mal einen Fuß in ein Kaufhaus setzt.
Es ist 20 Uhr und ich liege auf dem Bett. Es läuft die Talkshow von Queen Latifa – WTF?! Ich hätte nicht gedacht, dass diese Stadt so viele kulturelle Überraschungen für mich bereit hält. 
Deutschland wird stark von Amerika beeinflusst: das Essen, das Fernsehen, das Konsumverhalten. Es hätte mir aber klar sein müssen, dass der Quell dessen noch viel krasser sein muss als deren Auswirkungen auf uns in good old Germany. 
Das Fernsehen beispielsweise scheint Werbung mit kurzen News- und Show-Unterbrechungen zu sein. Und was genau wird in den News kommuniziert? Heute ist Thanksgiving. Man könnte denken, dass andächtige Beiträge über das Zusammentreffen der Indianer und Pilger gezeigt werden. Stattdessen geht es fast ausschließlich darum, welche Shops was für Angebote haben und wann diese genau öffnen (teilweise um fünf Uhr morgens...). 
Das TV-Programm ist also kaum zu ertragen. Aber zum TV-Watching bin ich schließlich nicht rund 10.000 km geflogen. Los Angeles scheint riesig, ist wunderschön und mir geht gerade so viel durch den Kopf, dass ich nun total viel schreiben könnte. Es wäre aber wahrscheinlich sehr wirr, deswegen alles in kurzen Stichpunkten: 

  • Auf dem 13-Stunden Flug genau NULL Stunden geschlafen =.=
  • TV-Schauen ist strange: News, Wetter, Werbung, News, Wetter, Weeeeeeeeeerbung
  • Jeder fragt "How are you?" und ich muss mir abgewöhnen, lange (und ehrliche) Antworten zu geben
  • Heute ist Thanksgiving und es gibt hier sooooooo viel Essen und riesige Buffets
  • Ich habe nach jedem Essen Magenkrämpfe
  • Der Kaffee ist GROTTIG!!!!!!!
  • Die Menschen sind der HAMMER! Sobald ich irgendwo stehen bleibe, kommt direkt jemand an und unterhält sich mit mir. Heute habe ich bestimmt mit zehn komplett fremden Menschen gequatscht
  • Weihnachtsdeko zwischen Palmen und Sonnenschein ist strange
  • Die Stadt ist wunderschön (ich bin in Manhattan Beach)
  • Heute morgen habe ich Pancakes gegessen (vegetarisch) und die waren unglaublich salty *bääh*
  • Immer noch auf der Suche nach veganem Zeug. Jemand 'ne Idee...?
  • Ich war bereits um 14 Uhr totmüde
  • Toiletten und Supermärkte sind so stark beduftet, dass mir übel wird
  • Gestern Abend in einer Pizzeria einen Salat bestellt. Der Kellner: "Before you have the Pizza, right?", "No", "So, you just want a salad??", "Yeah!", "Is it enough for you?", "So, it depends on how big the salad is... Is it so small?", "No", "Ok, then just the salad", "So, you just get the salad!?", "Yes!!" xD 
  • Mein Englisch könnte fließender sein
  • Dollar sehen aus wie Monopoly Geld und warum steht auf dem zehn Cent-Stück nicht einfach "10 Cent"?? 
  • Es ist um 17 Uhr zappenduster draußen – habe ich gar nicht mit gerechnet
  • Ich bin heute in ein Restaurant gegangen, in dem ein Event war, in der Annahme, dass dieses public ist – war es aber nicht. In Deutschland hätte ich gleich wieder kehrt machen müssen. So läuft das hier aber nicht. Ich wurde herzlich zu einem Bier eingeladen und war dort bestimmt 45 Minuten
  • I'm in love with this city
.........................

9 comments

  1. phie

    Ja, LA ist super 🙂 Aus manhattan beach kommen viele meiner Freunde, und ich bekomme gerade wieder so fernweh und denke mir wieso ich nur keinen amerikanischen Pass habe... egal. Ich find's schade dass viele Leute in Deutschland LA wirklich total abstempeln und denken es gäbe nur Hollywood und das wär's, obwohl betreffende Leute noch nie da waren. Ihr sagt LA ist oberflächlich? Well, eure Meinung ist oberflächlich! Haha ich verteidige LA wie meine zweite Heimat.. was es irgendwie auch ist... Hach.

  2. Celkre

    L.A. ist zwar ein Drecksloch im Vergleich zu Portland und Oregon, aber ich wünsche dir trotzdem ganz viel Spaß dort.:) Unbedingt nach Santa Monica und ins Getty Museum gehen, ein Besuch in den Paramount oder Warner Bros. Studios lohnt auch.
    Nur zum Thema vegan: Probiere mal Trader Joe's, das ist eine tolle, im Vergleich zu Whole Foods wirklich günstige Supermarktkette.
    Shoppe, bis die Kreditkarte glüht!;) Have fun 🙂

  3. Lilly

    Du bist so süß 🙂 Amerikaner interessiert es leider absolut nicht, wie es dir geht, und die meisten Komplimente sind auch nicht ernst gemeint.. nichtmal die Einladungen zum BBQ 😉 Aber dafür hast du die wunderbarsten Strände vor der Nase. Hab ganz viel Spaß! <3

    LILLY CALLING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.