Outfit

Where is the Sun?

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

Sonne – ich brauche sie und ich vermisse sie. Ich war letzte Woche tatsächlich im Solarium, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe. Dieses grau in grau geht mir tierisch auf den Sack!

Seitdem ich im Winter an einem sonnigen Fleck, in Los Angeles, gewesen bin, bin ich mir sicher, dass die Sonne unsere Gefühle und Lebensqualität stark beeinflusst. Bisher war ich davon überzeugt, dass die kalten Monate eine Sache der Einstellung sind und ich mich nicht so anstellen sollte. Ich dachte nicht, dass dieses feurige Ding am Himmelszelt unsere Gefühlswelt so stark leitet und lenkt. Was macht ihr, um über die Wintermonate zu kommen?

.......................
I really miss the sun here in Hamburg. The weather is grey and rainy. Where are you guys from and what do you do if you  miss the sun?

Top, Vest, Blouse, Pants, Scarf - Monki | Shoes - Gina Tricot | Glasses - Ray Ban

6 comments

  1. Denise Dümdüz

    Ich trage am liebsten alles was nach Frühling duftet!
    Egal ob Cremés oder Shampoos - ein leicht blumiger Duft erinnert mich immer an einen wärmeren Tag.
    Ansonsten genieße ich im Winter auch lieber "eichtes Make Up oder nur Creme, da ich das "beengte" Gefühl nicht gerne auf der Haut habe und um ehrlich zu sein fühl ich mich natürlicher und glücklicher. -Das hilft vorallem im Winter. 🙂
    Unters Solarium traue ich mich nicht... Aber bei der kalten Zeit wage ich es vielleicht auch mal... 😀
    Ein schöner Post und einen guten Morgen! 🙂

  2. Anonymous

    also bei mir ist das wetter gerade bombastisch (dresden) und das heißt dann, sonne tanken für die schnee-zeit, die wahrscheinlich noch kommt:((
    am besten ist aber, man schläft ganz viel. dann verpasst man nämlich das hässliche grau. und freunde treffen ist auch super:)
    ach und übrigens: ich mag die sonnenbrille:))

  3. phie

    Du sagst es, schwester! 😀 Wenn man einmal in Süd California gelebt hat, merkt man erstmal wie sehr die Sonne fehlt, wenn sie nicht da ist. Ich fange an deinen Stil immer mehr zu mögen. Das outfit hier gefällt mir zum Beispiel wahnsinnig gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.