Travel

Eine Nacht in Rotterdam

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

rotterdam_6

Reisen ist eindeutig eine der schönsten Neben-Sachen, die ein Blog  mit sich bringt. Gemeinsam mit Garcia ging es diese Woche nach Rotterdam – Eine Stadt mit Motorboot-Taxis, schwimmenden Bussen und einem über 50 Jahre altem Kreuzfahrtschiff als Hotel, die SS Rotterdam.

Eine Nacht ist leider etwas zu wenig, um die Vielfalt einer ganzen Stadt kennenzulernen. Aber für ein feines Dinner mit tollen Menschen, anschließender Modenschau und einige Outfit-Bilder reicht es allemal. Die Fotos sind zum größten Teil auf dem Sonnendeck entstanden. Wider Erwarten war es super warm und sonnig. Ich bin noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff gewesen. So blieb die Assoziation zur Titanic leider nicht aus. Im ersten Moment ist es schon etwas spooky auf so einen alten Kahn zu gehen. Da das Schiff aber dauerhaft im Hafen von Rotterdam liegt, hat man von dem Wasser unter'm Bug nichts mitbekommen. 

Es drehte sich alles um die Spring Summer Kollektion 2015 von Garcia. Aufgefallen sind viele Basic-Teile, die das Zeug zum Liebling haben. Leider darf ich euch hier an dieser Stelle noch keine Details zeigen. Ich bin mir aber sicher, dass ihr bald das ein oder andere Teil an mir sehen werdet.  Danke an Irina für die Fotos und an Garcia für eine tolle Zeit in der Stadt mit dem größten Hafen Europas. 

Staring at Stars - Shirt
Light Before Dark - Pants
Asos - Belt
Vagabond - Shoes
Mac - Lipstick
Naiona - Necklace 
rotterdam_2rotterdam_5rotterdam_7rotterdam_10arotterdam_8

3 comments

  1. Lola Finn

    Nice nice 🙂
    Die Fotos sind aber sehr gut geworden ^^
    Du hast recht, der Ausflug war einfach zuuuu kurz!
    Habe mich seeeehr gefreut dich kennenzulernen :*
    LG aus M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.