Diary

Handy aus Holz

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

motorola_motox_1a

Alle greifen hektisch in ihre Taschen, wenn der allseits bekannte Handy-Klingelton ertönt. Ich bin genervt. Besonders nach dem letzten Update hat mein Vierer so langsam ausgedient. Seit drei Jahren habe ich mein Telefon jetzt schon. Und bis auf die freie Wahl von Handycases, wird die Individualität auf dem Smartphone-Markt leider eher klein geschrieben.

Umso happier war ich, als Motorola mich angeschrieben hat: 

"Hast Du Lust, den Moto Maker zu testen?"

Den was? Der Moto Maker ist eine Platfrom, auf der ich mein Handy ganz persönlich gestalten kann. Ganz am Ende kommt dann ein neues Handy raus - in dem Fall natürlich nur von Motorola. Der Clou ist hier ganz klar, dass ihr in einzelnen Schritten das Ganze individualisieren könnt.

Über die Moto Maker-Plattform habe ich also mein nun zukünftiges Moto X gepimpt. Von der Rückseite über die Vorderseite, bis hin zu kleinen Akzenten und Details könnt ihr hier in mehreren übersichtlichen Steps euer Smartphone so gestalten, wie ihr es gerne hättet, vorausgesetzt ihr möchtet euer bisheriges Handy gegen ein Motorola-Handy ersetzen.

Ich selbst habe keine Erfahrungen mit Smartphones der Marke und bin als großer Apfel-Addict natürlich total kritisch. Ich werde euch auf jeden Fall berichten, sobald ich das Ding in den Händen halte.  

Ich bin bis hierhin soweit zufrieden mit dem Design-Ergebnis auf dem Screen - HALLO, EIN HANDY AUS HOLZ !!?? *kreisch* – und hoffe, dass es in "Echt" auch toll aussehen wird. Voraussichtlich kommt das Telefon nach sieben bis zehn Tagen per Post an. Dann gibt's natürlich direkt mehr von meiner Seite aus. Wie gefällt euch mein selbst gestaltetes Handy (ganz unten zu sehen) und was haltet ihr von der Idee, euer Handy individuell gestalten zu können? 

Wenn ihr Lust habt, das Tool zu testen, dann geht es hier entlang.

motorola_motox_2amotorola_motox_3amotorola_motox_4a

motorola_motox_5a

Ihr könnt nun noch Features auswählen, wie die Speicherkapazität oder auch die Begrüßung nach dem Einschalten des Handys. Mein Design ist übrigens aus Walnut-Holz mit goldenen Akzenten und der Signatur "moin moin" Ö.Ö ♥

motorola_motox_6a

Vielen Dank an Motorola für die Unterstützung dieses Posts. Ich versichere euch, dass dies meine freie Meinung keineswegs beeinträchtigt und ich das Produkt so beschreibe, wie ich es gerne beschreiben möchte.

4 comments

    1. Vicky

      Ich bin auch so gespannt. Die Kamera hat 10 MP und soll sich öffnen, sobald man das Handy zweimal schüttelt O.o 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.