Beauty

Granny Hair

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

graue-haare-faerben-01
Bye, bye redhead, hi new hairdo!

I 've been a redhead for many years now. Four years, to be precise. At the beginning of 2014 I really wanted to have my hair pastell pink. But at that time, my hair was so much longer than now – I was really afraid to destroy my hair-ends because of the bleaching.

Now, grey is a big trend for young women and some lovely blogger colleagues did it extremely well: they look amazing with that grey hair mania on their heads.

2015 should finally be the color-changing year. I want your opinion:

Granny Hair or no?

By the way: Here I have some pins with hair inspirations for you.

graue-haare-faerben-06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unkategorisiert

Granny Hair

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

graue-haare-faerben

Adieu Rot, hallo neue Haarfarbe!

Seit vier langen Jahren trage ich meine Haare nun schon rot. Anfang letzten Jahres war ich drauf und dran den rosapastell Trend mitzumachen. Da waren meine Haare allerdings auch noch 20 cm länger und ich hatte Angst, dass sie splissig werden könnten und durch das Blondieren abbrechen.

Nun haben es einige liebe Blogger-Kolleginnen mutig vorgemacht und auf Granny Hair umgesattelt. Und genau das steht ihnen allen überraschenderweise hervorragend gut.

Im Jahr 2015 soll für mich also endlich ein neuer Hairdo her und ich möchte nun gerne von euch wissen:

Soll ich wirklich Grau werden??

Unten seht ihr meinen Ist-Zustand und zwei mögliche Grau-Schattierungen, die ich in Photoshop gebastelt haben. Hier habe ich übrigens eine Pinnwand mit Haar-Inspirationen für euch erstellt.

Ich bin mega gespannt, was ihr dazu sagt. ♥

graue-haare-faerben photoshop

17 comments

  1. Kucki

    Mein Fall ist es jetzt nicht. Ich kann verstehen, dass du dich verändern willst aber das mit dem grau gefällt mir nicht so gut. Wobei man ja auch sagen muss, dass es sicher nicht 1:1 so herauskommt, wie auf den Bildern. Ich bin gespannt, ob du es wagst und wie das Ergebnis wird.

  2. Denise

    Alle schreien rot, ich piepse grau. :') Ich finde es würde dir stehen, aber es ist nun mal ein Look der definitiv nicht alltäglich ist und deswegen wahrscheinlivh auch mehr Gegner als Befürworter hat...
    Ich finde man muss im Leben alles gewagt haben sonst steht man am ende noch da und ärgert sich dinge ausprobiert zu haben.
    - aber egal welche haarfarbe du letzten Endes hast, du bist vicky und ich glaube dafür lieben deine follower dich!

    Liebe grüße. <3

  3. Denise

    Alle schreien rot, ich piepse grau. :') Ich finde es würde dir stehen, aber es ist nun mal ein Look der definitiv nicht alltäglich ist und deswegen wahrscheinlivh auch mehr Gegner als Befürworter hat...
    Ich finde man muss im Leben alles gewagt haben sonst steht man am ende noch da und ärgert sich dinge nicht ausprobiert zu haben.
    - aber egal welche haarfarbe du letzten Endes hast, du bist vicky und ich glaube dafür lieben deine follower dich!

    Liebe grüße. <3

  4. Monika

    Hey Vicky,
    ich finde ehrlich gesagt die roten Haare besser, da sie frischer sind und irgendwie Frühlings- und Sommerfeeling vermitteln. Doch ich bin auch auf jeden Fall dafür, dass man mal etwas wagen sollte und grau ist wirklich ziemlich interessant. Ich mag das Bild mit dem helleren Grauton mehr, da es mit deinem Gesicht eine Einheit bildet, während der dunklere Ton wie ein Rahmen wirkt.
    Aber falls du dir unsicher sein solltest, dann warte lieber noch etwas ab, denn die roten Haare sehen wirklich ziemlich schön aus 🙂

  5. Anita

    Ich finde, das Frau steht dir ganz prima, und zwar das hellere (mittleres Bild). Es ist mal was anderes und wirklich noch was Besonderes. Wenn der aktuelle Trend anhält, wird es das vielleicht bald nicht mehr sein, und wie ich dich kenne, bist du lieber Trendsetterin als Mitschwimmerin auf einer breiten Welle.
    Das Gerede "grau wirst du noch früh genug" finde ich doof. Wenn das so weit ist, hast du kein so ausnehmend hübsches junges Gesicht mehr, und gerade dazu passt das Grau umwerfend. Wie gut, dass man das heute mit Photoshop vorher feststellen kann.

  6. Heidi

    Witzig! Ich habe auch seit reichlich 4 Jahren alle Rottöne getragen und die letzten zwei den gleichen wie du. Deshalb verfolge ich deine Haar- und Beauty-Tipps auch mit Begeisterung. Ich geh ebenfalls nächste Woche zum Friseur und will entweder Pastellrosa oder Pastellapricot. Ich hab natürlich auch vorher sämtliche Photoshopoptionen bemüht und meine Freunde voten lassen.:D
    Ich mag die Grautöne auf den Fotos ehrlich gesagt nicht so gern. Ich denke Weiß oder ein ganz helles Silbergrau wirkt mehr. Bei Grau hätte ich immer Angst, dass es zu echt aussieht. Der Trick an dem Trend ist ja, dass es schöner aussieht als natürliches graues Haar. So vermute ich zumindest.:)
    Bin gespannt auf deine Entscheidung und deine neuen Haartipps, denn da scheinen wir ja ähnlich zu ticken. Hab sehr gelacht, als ich las, dass wir sogar die gleiche Färbung verwenden.:D
    Kannst du zufällig einen tollen Friseur in Hamburg empfehlen?

  7. Jasmin

    Wenn man es nicht sieht, kann man kaum glauben, wie gut graue Haare zu einem jungen Gesicht passen. Und zu deinem passen sie ganz besonders. Du siehst wunderschön damit aus (mit dem helleren noch besser als mit dem dunkleren). Ich wünsch dir den Mut, dich so krass zu verändern und bin gespannt auf das echte Ergebnis.
    Liebe Grüße
    Jasmin

  8. Jennifer Heinen

    Hey liebe Vicky, ich habe auch derzeit grannyhair aber mehr violett also grau! Ich finde den Trend super nur den Grauton den du gewählt hast geht zu sehr ins bläuliche... Denn würde ich dir einen Grauton empfehlen der nicht allzu kalt und zu dunkel ist! Schau das du eher ein weißliches grau färbst, da du ein warmer Farbtyp bist! Blondinen und rothaarige werden auch weiß anstelle von grau... Also machs bitte nicht so dunkel:(
    Ich liebe deinen Blog.
    Morgen lade ich neue Bilder hoch mit der Haarfarbe, kannst ja wenn du möchtest mal vorbeischauen!
    http://www.jenn-couture.com

  9. Nicola

    So mutig es auch wäre!, mir gefallen die roten Haare deutlich besser.
    Vielleicht wäre es aber auch nur eine Sache der Gewohnheit...An dein Ombre musste ich mich auch erst gewöhnen und es gefällt mir nun sehr gut! 🙂
    Bin gespannt wie du dich entscheidest interessant wäre es allemal! 🙂
    lg 🙂

  10. Sabine

    Hi Vicky, du hast mich auf eine gute Idee gebracht, Ich denke nämlich auch darüber nach, zu grauen Haaren zu wechseln, hab mich bisher nur noch nicht getraut, weil ich mir nicht recht vorstellen konnte, wie es aussieht und ob es mir dann wirklich gefällt. Auf die Idee, es mit Photoshop zu testen, bin ich noch nicht gekommen. Danke für deine Anregung. Ich werde das jetzt auch machen und wenn mir Granny Hair nur annähernd so gut steht wie dir, werde ich den Schritt zur Veränderung wagen. Du am Ende auch? Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Sabine

  11. Sabrina

    Hallo Vicky, ich war bisher gegen Granny Hair. Allerdings hatte ich noch kein Vorher Nachher gesehen. Deine Bilder überzeugen mich, dass es eine sehr interessante Veränderung sein kann, gerade wenn der Kontrast zu vorher extrem ist. Das hellere Grau steht dir ganz ausgezeichnet. Ich kann dir nur raten: Wage den Schritt.
    Lg Sabrina

  12. Iris

    Hey Vicky, du fragst: "Soll ich wirklich grau werden?" Ich kann dazu nur sagen JAAA. Auf den Probebildern sieht das wirklich superschön an dir aus. Das hellere noch besser als das dunklere. Noch heller als das könnte aber zu blass. sein Nach deiner langen Rotphase ist wirklich jetzt eine Veränderung dran. Und dann ist es sicher eine gute Idee, zur Abwechslung von einer knalligen auf eine gedecktere Farbe zu wechseln. Allerdings denkst du dabei offensichtlich ganz Vicky-like nicht an ein langweiliges Allerweltsblond, sondern wieder an etwas Besonders. Granny Hair ist das sicherlich noch, auch wenn es gerade trendy zu werden scheint. Ich bin sehr gespannt auf eine äußerlich ganz neue Vicky.
    Glg Iris

  13. Annika

    Trau dich, du siehst grauhaarig wunderbar aus. Das Rot war auch schön, aber man hat sich daran etwas satt gesehen. Grau ist weniger aufdringlich auffällig und das passt prima zu dir.
    Lg Annika

  14. Lissy

    Hey wicky, ds wäre wirklich eine krasseVeränderung. Aber wenn du wirklich den Mut dafür aufbringst, kann ich dich nur beglückwünschen. Du siehst als blutjungeGranny super cool aus. Das grelle Rot ist eher teenagerlike. Grau macht dich gesetzter ohne dass du mit deinem hübschen jungen Gesicht auch nur entfernt nach Oma aussiehst. Mit Rot könnte man dich dagegen für einen Teenager halten. Ich bin gspannt, wie du dich am Ende entscheidest.
    Lg Lissy

  15. Sabrina

    Ich selber wollte auch unbedingt grau / aschblond werden.
    Aber leider hat es nicht so richtig geklappt.
    Die Farbe fällt so schnell raus bzw der goldstich kommt wieder raus:(
    Aber das kennst du ja bestimmt von deinen Kupfernen Haaren.
    Ich habe mehere Freundinenn die Friseurinnen sind und bei keinem will diese Farbe so richtig halten. Da hilft nur Haare immer mit Silbershampoo waschen, Farbfestiger und Schaumtönung. Da kann ich dir einige Produkte empfehlen :D.
    Ich für meinen Teil hab den Traum von GrannyHaaren
    jetzt aufgegeben ;(.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.