Travel

Erster Tag in Melbourne

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

melbourne-reiseblog

Ich bin da! Und ich habe den Flug hinter mir. Über 20 Stunden - das ist so irre! Wenn man bedenkt, wie schnell Flugzeuge fliegen, wird einem durch so eine lange Flugdauer erst so richtig bewusst, wie weit weg Australien eigentlich ist. Und trotz meiner Alpträume über Riesenspinnen und zig Horrorstorys von Leuten, mit denen ich vorher über OZ geredet habe, bin ich trotzdem geflogen und genieße gerade einfach nur die Wärme und neuen Eindrücke.

Beinahe hätte ich den Flug aber abgesagt. Wie ich auf Snapchat bereits kurz angerissen habe, ist letzte Woche ein unvorhersehbares Ereignis eingetreten, das mich sehr aus der Bahn geworfen hat. Ich möchte da gar nicht weiter drauf eingehen. Mir ist nur noch einmal ins Bewusstsein gerufen worden, dass man seinen Liebsten immer sagen sollte, dass sie es sind und solche Herzenswünsche (wie bei mir jetzt die Australienreise) auf jeden Fall zeitnah planen und nicht aufschieben sollte. Das Leben ist zu kostbar und zerbrechlich, um ständig Kompromisse machen zu müssen. Aber jetzt genug von der Melancholie und mehr zu meinem Outfit. Wie ihr unschwer erkennen könnt, ist es in Melbourne eher warm. Ich bin total happy, meine kupferfarbenen Birkentstocks wieder tragen zu können. Heute (3.11.) ist übrigens Feiertag in dem Staate Victoria, in dem Melbourne liegt. Warum? Weil der Melbourne Cup stattfindet. Hier finden einige Tage Pferderennen statt, die sehr beliebt sind.

SHOP THE POST*:

Cream (similar) - Tunic
Otto - Pants
Pieces (similar) - Glasses
About You (similar) - Shoes

 

langes shirt von zara

birkenstock

* Werbung | Danke an Otto für die Unterstützung dieses Posts. Dieser Blog arbeitet mit Affiliate-Links und Leihgaben für Shootings.

3 comments

  1. Ina

    Du hast echt recht, das Leben ist einfach zu kurz für Kompromisse! Das war absolut die richtige Entscheidung nicht zu canceln!
    Ein sehr schöner Look, den du da heute trägst, das Zara-Shirt gefällt mir besonders gut 🙂
    Ich freu mich schon auf deine nächsten Posts!
    Liebe Grüße
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.