podcast, bali, candi, reise, travel, off shoulder
Podcast

#1 Ein Gespräch über … Bali | Aus der Katastrophe zu mir selbst – Was Bali mit mir gemacht hat

Anzeige - mit Affiliate-/Werbelinks

"Jetzt ergibt alles einen Sinn!" - was ist, wenn ihr nach Antworten sucht und sich diese Erkenntnis nicht einstellt? Das ist nicht noch ein neo positiver Podcast, der euch sagt "Lächle deinen Kummer weg". Das ist ein Podcast über Wahrhaftigkeit, die Verurteilung von außen warum ich denke, dass es falsch ist, ein positives Leben anzustreben.

PODCAST | EIN GESPRÄCH ÜBER... BALI

"Was hat Bali mit dir gemacht?" "Wie bist du so positiv geworden?" Während meiner Zeit auf Bali haben mich super viele Nachrichten von euch und von Freunden ereilt. Ich habe gelernt und vor allem (und viel wichtiger) auch begriffen, dass diese Neo-Positive-Bewegung unterm Strich eine unschöne Fratze ist. Sprüche wie "Lächle am Morgen, trinke 'nen grünen Smoothie und es geht dir gut" bringen rein gar nichts, wenn wir uns scheiße fühlen. Indem wir das Negative aussperren oder gar zu verleugnen versuchen, bauen wir in uns selbst viel Druck auf, den positiven Vibes entsprechen zu müssen. Manche Dinge sind einfach nicht toll und werden es auch nicht, egal, wie lange wir sie morgens anlächeln! Worin hier wiederum ganz viel Kraft begründet liegt und was Bali letzten Endes noch in mir ausgelöst hat, sage ich euch im neuen Podcast "Ein Gespräch über...".

Ich hoffe, meine Geschichte inspiriert euch und beantwortet eure Fragen. Wenn nicht: Stellt sie mir gerne bei Instagram, meine Kommentarfunktion hier auf dem Blog hat gerade einen Bug, weshalb sie zur Zeit nicht funktioniert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.